Schulfest 2010

Nach einem etwas stressigen Schuljahr (viele Vertretungs-Notwendigkeiten, Schulinspektion) hatten sich Schüler/innen, Eltern und Lehrkräfte zum Jahresabschluss ein schönes Schulfest verdient, das am 18. Juni stattfand.
Es stand unter dem Motto „Wir sind alle Europäer“.
In den vorangegangenen Unterrichtsstunden hatten sich die Klassen mit ihren Lehrerinnen über die Besonderheiten eines europäischen Landes informiert. Einige Ergebnisse flossen dann auch in das Programm ein:
So führte die 2c mit Frau Riancho einen französischen Tanz vor, skandinavische Spiele wurden angeboten und es gab internationale Spezialitäten (von unseren Eltern gespendet) zu essen.

alle Bilder vom Schulfest hier

Nachdem Herr Claß und die Schülersprecherinnen das Fest eröffnet hatten, vergnügten sich alle Gäste an den Spielständen, beim Aulaprogramm und natürlich in der Cafeteria und am reichhaltigen Grill- und Salatbüfett.


Ein besonderer Höhepunkt war auch die Tombola der 4b, bei der man für jedes Los einen schönen Preis erhielt und eine ordentliche Summe für unseren Schulförderverein erzielt wurde.

Auch die Jazzdanz AG der Wiesenschule unter der Leitung von Frau Krause (MTV) gab etwas zum Besten.
Alle Fußballfans waren dem Schulförderverein für sein Bemühen dankbar, das WM-Spiel Deutschland gegen Serbien auf einer großen Leinwand sehen zu können – Riesenstimmung in der Aula!


Allen Organisatoren, dem Schulförderverein, Helfern, Spendern und fröhlichen Teilnehmern herzlichen Dank! Der Erlös beträgt ca. 1800,- € und kommt dem Schulförderverein, also allen Kindern zu gute.

alle Bilder vom Schulfest hier