Unterricht einmal anders...

Am 13.November machte sich die Klasse 3a mit Frau Schmidt und Herrn Stormowski auf den Weg zu einem besonderen Sachunterricht. In der Junior- Universität in Calbecht wurde einen Vormittag lang experimentiert. Thema des Seminars war: Chemie entdecken.
Zuerst wurde besprochen, welche Regeln in einem Labor einzuhalten sind. Wichtig war, dass man immer die Schutzbrille trug!
Ein paar Vorübungen zum Umgang mit Bechergläsern, Pipetten, Fläschchen und Messbechern waren nötig. Es war gar nicht so leicht, mit der Pipette genau 5 Tropfen einer Flüssigkeit abzumessen.
An 11 Stationen haben die Schüler danach unter Anleitung einer Diplomchemikerin und ihrer Assistentin  verschiedene Nachweismethoden ausprobiert. Backmittel und Getränke, Zusatzstoffe in Lebens- und Körperpflegemitteln und Produkte aus dem Hobby- und Baumarkt wurden untersucht.
Ziemlich erschöpft haben die Junior - Studenten in der Mensa mit den „richtigen“ Studenten Pizza gegessen.  
Bestimmt fahren wir mal wieder hierher, es hat allen viel Spaß gemacht.

 

Frau Schmidt