Aktuell

Am 3.3.2015 vertieften die Klassen 2a und 2b das Gelernte in der Unterrichtseinheit „Das ABC“ mit dem Lösen interessanter Aufgaben.

Frau Simon und Frau Becker hatten sich 10 Stationen ausgedacht, die die Kinder in Gruppen besuchten und hier mit „allen Sinnen“ ihre ABC-Kenntnisse anwenden konnten.

So mussten sie die Buchstaben von Wörtern erkegeln, Buchstaben angeln, Wörter auf Buchstabenschildern abgehen, Lehrernamen nach dem ABC sortieren, Geheimschrift lösen, eine Holzfigur in der richtigen ABC- Reihenfolge puzzeln und vieles  mehr.

Alle Stationen wurden von Eltern, Großeltern und Lehrerinnen betreut. Die Kinder, die sehr eifrig und diszipliniert mitgearbeitet hatten, bedankten sich im Abschlussgespräch bei allen Helfern mit einer Frühlingsblume und möchten dieses Fest in ähnlicher Form gern wiederholen.

IMG 0018

(Ein Klick auf das Foto und Sie können noch weiter Eindrücke vom ABC-Fest gewinnen.)

Am Mittwoch bekam die Grundschule An der Wiesenstraße "hohen" Besuch!

Unsere Grundschule hat in Kooperation mit dem Förderverein "Gils Baskets - Regio 38 e.V." einen "Mädchen-Basketball-Tag" organisiert. Am Mittwoch (18.2.) war es nun soweit:

Drei Spielerinnen aus der Basketball-Bundesliga (Wolfpack Wolfenbüttel) nahmen sich die Zeit, den Mädchen aus unseren 3. und 4. Klassen die Faszination für das Basketballspielen näher zu bringen. Es wurde gedribbelt, gepasst, geworfen und alle hatten sichtlich Spaß. Im Anschluss an das Training erfüllten die Spielerinnen geduldig noch eine Vielzahl an Autogrammwünschen. 

 IMG 2582IMG 2586

Die Grundschule An der Wiesenstraße bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei dem Kooperationspartner und insbesondere bei den Basketballerinnen für den tollen Tag! 

 DANKE!