Aktuelle Aktivitäten des Schulfördervereins!

 

  • Aussichten für das Jahr 2015
  • unterstützen des Projektes "Kindersicherheitstraining" mit 5,- € pro Kind
  • alljährliche Bewirtung der Kinder bei den Bundesjugendspielen mit Getränken und heißen Würstchen

Bisherige Projekte

  • Anschaffung einer Laternennestschaukel

  • Anschaffung eines Aluminium Fußballtores für den Außenschulhof, das Tor wurde Ende Januar aufgestellt. Der Schülerrat hatte sich ein "Gegentor" an der Garagenwand gewünscht. Der Schulförderverein beschaffte das Material und montierte es Anfang April 2011 (Herr M. Welter und Herr Kruse).

Alu Tor

  • Beitrag zur Erneuerung des NiedrigseilgartensDer Schulförderverein übernimmt 500,- € der Gesamtkosten (ca. 4800,- €)
  • 10 Festzeltgarnituren (in der Garage) und eine 90 Tassen Kaffeemaschine (im "Elternschrank") stehen für alle Lehrer und Eltern der Wiesenschule bereit. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an den Hausmeister oder an Herrn Kruse vom Schulförderverein.
  • Kindersicherheitstraining: Der Schulförderverein unterstützt das Projekt "Kindersicherheitstraining" mit 5,-€ pro Kind der zweiten Klassen.
  • Schulgitarren: Im Jahr 2009 hat der Schulförderverein 12 "Schulgitarren" angeschafft. Ferner wurden für den Unterricht zehn "Fußbänkchen" und 12 Übungshefte gestiftet. Im Moment sucht die Schule aber wieder eine Gitarrenlehrerin/lehrer für eine AG. Bitte melden Sie sich bei Herrn Claß wenn Sie dort eine Möglichkeit sehen.