Am Dienstag, den 24.4.2012, fand in unserer Schule der Lesewettbewerb der 4.Klassen statt.

Die 3.Klassen waren als Zuhörer dabei und gestalteten den Wettbewerb unter der Leitung von Frau Fricke mit 2 Musikstücken.

 

 

Aus der Klasse 4a nahmen Janset und Louis, aus der 4b Luna und Constantin und aus der Klasse 4c Gül und Julian teil.

Zuerst stellte jeder Teilnehmer sein ausgewähltes Buch vor und las 5 Minuten daraus vor.

Das war sehr interessant, da jeder ein anderes Buch ausgesucht hatte. Es gab immer großen Applaus.

Anschließend musste jeder noch aus einem unbekannten Buch 4 Minuten vorlesen.

Die Jury, das waren Frau Becker, Frau Fricke, Frau Kuhn und die beiden Elternvertreter Frau Sander-Heieck und Frau Walter,

hörten den Vorlesern aufmerksam zu und vergaben Punkte.

Nach einer Beratungspause stand es dann fest:

Julian aus der Klasse 4c hatte gewonnen und wird unsere Schule beim Lesewettbewerb in Salzgitter-Lebenstedt vertreten.

 

Großes Lob auch für die anderen Vorleser!

Und keiner musste leer ausgehen. Zum Schluss gab es für alle Teilnehmer einen Buchgutschein.

Auch Frau Simon, die diesen Wettbewerb gut organisiert hatte, war sehr zufrieden über die Leseleistung der Kinder.